Loading Events

Hintergrund

Um wettbewerbsfähig bei den Laborkosten, der Durchlaufzeit und der Zuverlässigkeit zu bleiben, müssen Labore kontinuierlich ihre Abläufe verbessern sowie Verhaltensweisen weiterentwickeln. Jedoch hat die Forschung und Praxis der vergangenen 30 Jahre gezeigt, dass ca. 75% der Optimierungsprogramme nicht die gesteckten Ziele erreichen bzw. gänzlich scheitern.

Inhalte

Wir zeigen Ihnen, wie sie aus dem umfassenden “Lean” Methodenbaukasten die richtigen Lean Techniken auswählen, um die Abläufe in Ihrem Labor effizienter und zuverlässiger zu machen. Zudem lernen Sie nicht nur, wie Sie Verschwendungen und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren, sondern auch, wie Sie effektive Lösungen für Ihr Labor entwickeln und nachhaltig umsetzen können.

Zielgruppe

Dieser Info-Tag richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter im Bereich Pharma-Qualitätsmanagement und insbesondere der Qualitätskontrolle, die für Laboroptimierungsprojekte oder -programme verantwortlich sind oder diese entwickeln wollen.

Referent

Dr. Wolf-Christian Gerstner ist Geschäftsführer der Geniu GmbH und hat das Forschungsprojekt des Geniu Lab Instituts zu den „10 Erfolgsfaktoren von Laboroptimierungsprojekten“ geleitet sowie Erfahrung aus mehr als 30 Laboroptimierungsprojekten für Pharma-Qualitätskontrolllabore.



* Der genaue Ort/die Adresse wird nach der Anmeldung spätestens eine Woche vorher kommuniziert.