Geniu - Verschwendungsanalyse

Verschwendungsanalyse

Die Verschwendungsanalyse ist eine der zentralen Techniken, um Optimierungsmöglichkeiten in Laborabläufen zu identifizieren. Mit der Analyse können Sie die wichtigsten Optimierungsthemen identifizieren und konkrete Ansatzpunkte zur Verbesserung erkennen und quantifizieren. Sie Lernen nicht nur die Grundlagen der Arten der Verschwendung, sondern auch die Anwendung und Auswertung anhand eines kurzen Prozesses im Video. Um die Verschwendungen auch tatsächlich zu sehen und eine ggf. bestehende „Betriebsblindheit“ zu hinterfragen, ist es häufig hilfreich, bei der ersten Prozessbeobachtung eine externe Perspektive durch einen Experten auf einen konkreten Ablauf zu erhalten.

Hintergrund

Warum ist 5S im Labor relevant?

  • Die Verschwendungsanalyse stellt die Ausgangslage einer Optimierung dar.

  • Die Teilnehmer erlangen einen neuen Blick auf Ihre Abläufe und lernen, Verschwendungen zu erkennen.

  • Dadurch werden die Teilnehmer für Verbesserungen insgesamt sensibilisiert und erkennen auch in ganz anderen Bereichen Verbesserungsmöglichkeiten.

Ansatzpunkte der Verbesserung

Inhalte

  • „Learning to see“
  • Einteilung in Wertschöpfung, betriebsnotwendige Tätigkeit und Verschwendung

  • 7 Arten der Verschwendung

  • Einfluss der Verschwendungen auf Qualität, Kosten und Zeit

  • Unterscheidung OEE, OPE/NVA

  • Mögliche Vorgehensweisen der Prozessbeobachtung

  • Durchführung einer Prozessbeobachtung

  • Auswahl eines geeigneten Prozesses

  • Vorgehen zum Briefing der Mitarbeiter

  • Quantifizierung des Potentials

  • Mathematische Auswertung

  • Graphische Darstellung der Ergebnisse

Was werde ich lernen?

  • Template zur Erfassung von Verschwendungen nutzen

  • Verschwendungen eines Prozesses (im Video) identifizieren

  • Prozessbeobachtung auswerten

Wie Ihnen Geniu hilft

Geniu: Weiterbilung und Beratung für Labore

Geniu’s innovativer Ansatz vereint die Vorteile von Weiterbildung und Unternehmensberatung. Über unsere Online-Lernplattform teilen wir unsere jahrelange Expertise und Erfahrungen mit Ihnen und erklären Ihnen Schritt für Schritt, was wie für das jeweilige Thema wissen müssen und wie sie es konkret in der Praxis – das heißt in Ihrem Labor – umsetzen. Ebenso stellen wir Ihnen einen persönlichen Expert Coach an die Seite, welcher Sie während des gesamten Projekts betreut. Dabei steht er Ihnen nicht nur für Fragen zur Verfügung, sondern unterstützt Sie proaktiv während des gesamten Projekts durch regelmäßige Coachings, Begleitung der Workshops vor Ort und externe Impulse.

Projektaufbau

0
Module
0
Lerneinheiten
1-0
Wochen – typische Projektdauer
6-0
Stunden Aufwand
ab 0
Teilnehmer

Unsere Experten für dieses Thema

Erfolg in Zahlen

0+
erfolgreiche Projekte
0+
Teilnehmer
0%
durchschnittliches Potential

Sie möchten direkt loslegen?

Gerne ermitteln wir Ihren Bedarf und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung und besprechen mögliche Projektoptionen.